Ausschreibung

warning: Creating default object from empty value in /kunden/olvpotsdam.de/cms/drupal-6.37/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Ausschreibung 40. Teufelssee-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 22.11.2014
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Sven Thiermann und Tom Zaunik
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
Karte: "Königswald", Maßstab 1:10000 bzw. 1:15000, Äquidistanz 2,5 m
Meldegelder:
  • 4,00 € bis D/H-18
  • 8,00 € ab D/H19-
  • 4,00 € Beginner-Bahnen
  • für zusätzliche Karten (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Hinweis: Die Meldegelder (gemäß Wettkampfordnung Orientierungslauf Berlin/Brandenburg gültig ab 01.01.2013) enthalten einen Zuschlag von 0,50 € für den Einsatz von SportIdent und 0,50 € für Umkleide/Dusche.
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail bis spätestens Freitag, 14.11.2014 an: meldung2@olvpotsdam.de
Hinweis: Meldungen bitte vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie.
Nachmeldungen: Bei Nachmeldungen bis zum Montag, 17.11.2014 wird ein Aufschlag von 2,00 € je Läufer erhoben, danach doppeltes Meldegeld, d.h. Aufschlag von 3,00 € bis D/H-18 bzw. 7,00 € ab D/H19-. Für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben.
WKZ: Turnhalle Grundschule Hanna von Pestalozza, Hechtsprung 14-16, 14476 Potsdam OT Groß Glienicke
Verpflegung: Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang, Startliste und Ergebnisse werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.
Potsdam, 25.10.2014
gez. Gerhard Plötz

 

Ausschreibung 7. Otto-Spahn-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 30.08.2014
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: André und Gerhard Plötz
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
Karte: "Fercher Berge", Maßstab 1:10000 bzw. 1:15000, Äquidistanz 5 m
Meldegelder:
  • 3,50 € bis D/H-18
  • 7,50 € ab D/H19-
  • 3,50 € Beginner-Bahnen
  • für zusätzliche Karten (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Hinweis: Die Meldegelder (gemäß Wettkampfordnung Orientierungslauf Berlin/Brandenburg gültig ab 01.01.2013) enthalten einen Zuschlag von 0,50 € für den Einsatz von SportIdent.
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail bis spätestens Freitag, 22.08.2014 an: meldung2@olvpotsdam.de
Hinweis: Meldungen bitte vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie.
Nachmeldungen: Bei Nachmeldungen bis zum Montag, 25.08.2014 wird ein Aufschlag von 2,00 € je Läufer erhoben, danach doppeltes Meldegeld, d.h. Aufschlag von 3,00 € bis D/H-18 bzw. 7,00 € ab D/H19-. Für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben.
Start/Ziel/WKZ: Nähe Bahnunterführung Verbindungsstraße Flottstelle/Ferch und Lienewitz (im Freien, keine Umkleide- und Waschmöglichkeit) - 14552 Michendorf, Am Lienewitzsee (siehe Google Maps)
Anreise/Parken:
  • Anreise mit dem PKW über die Autobahn A10, Abfahrt Ferch (die Abfahrt ist unten auf der Karte dargestellt)
  • Parken nördlich der Ortslage Lienewitz, Einweisung beachten! (siehe Karte)
Verpflegung: Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang, Startliste und Ergebnisse werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.
Potsdam, 13.07.2014
gez. Gerhard Plötz
Ergänzungen Stand 24.08.2014

 

Ausschreibung Landesmeisterschaften Ultralang 2014

Veranstalter: Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund / Märkischer TurnerBund / Landesturnverband Sachsen-Anhalt
Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 08.03.2014
Nullzeit: 10:00 Uhr
Wettkampfformat: Offene Landesmeisterschaften Ultralang Berlin / Brandenburg / Sachsen-Anhalt, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Ulrich Kühne
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H-20, D/H21A, D/H21B, D/H35- bis D/H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
Karte: "Lienewitzsee", Maßstab 1:15000 bzw. 1:10000, Äquidistanz 5 m (die langen Bahnen im zweiseitigen Druck)
Meldegelder:
  • 4,00 € bis D/H-18
  • 9,00 € ab D/H20-
  • 4,00 € Beginner-Bahnen
  • für zusätzliche Karten auf den Beginner-Bahnen (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Hinweis: Die Meldegelder (gemäß Wettkampfordnung Orientierungslauf Berlin/Brandenburg gültig ab 01.01.2013) enthalten einen Zuschlag von 0,50 € für SportIdent und 0,50 € für Umkleide/Dusche.
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail bis spätestens Samstag, 22.02.2014 an: meldung2@olvpotsdam.de
Hinweis: Meldungen bitte vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie.
Nachmeldungen: Bei Nachmeldungen bis zum Montag, 03.03.2014 wird ein Aufschlag von 2,00 € je Läufer erhoben, danach doppeltes Meldegeld, d.h. Aufschlag von 3,00 € bis D/H-18 bzw. 8,00 € ab D/H19-. Für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben.
WKZ: Grundschule Michendorf, Meisenweg 1, 14552 Michendorf
Verpflegung:
  • Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang, Startliste und Ergebnisse werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.
Potsdam, 02.02.2014 gez. Gerhard Plötz

Ausschreibung 39. Teufelssee-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 23.11.2013
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Mirko Schütze
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
Karte: "Wildpark", Maßstab 1:10000 / 1:15000, Äquidistanz 5 m
Meldegelder:
  • 4,00 € bis D/H-18
  • 8,00 € ab D/H19-
  • 4,00 € Beginner-Bahnen
  • für zusätzliche Karten (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Hinweis: Die Meldegelder (gemäß Wettkampfordnung Orientierungslauf Berlin/Brandenburg gültig ab 01.01.2013) enthalten einen Zuschlag von 0,50 € für SportIdent und 0,50 € für Umkleide/Dusche.
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail bis spätestens Freitag, 15.11.2013 an: meldung2@olvpotsdam.de
Hinweis: Meldungen bitte vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie.
Nachmeldungen: Bei Nachmeldungen bis zum Montag, 18.11.2013 wird ein Aufschlag von 2,00 € je Läufer erhoben, danach doppeltes Meldegeld, d.h. Aufschlag von 3,00 € bis D/H-18 bzw. 7,00 € ab D/H19-. Für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben.
WKZ: Sporthalle Montessori-Oberschule, Schlüterstr. 2, 14471 Potsdam
Verpflegung:
  • Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
  • Kuchenbasar im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang, Startliste und Ergebnisse werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.
Potsdam, 02.11.2013 gez. Gerhard Plötz

Ausschreibung 6. Otto-Spahn-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 24.08.2013
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: André Plötz
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
Karte: "Alte Dorfstelle", Maßstab 1:10000, Äquidistanz 2,5 m
Meldegelder:
  • 3,50 € bis D/H-18
  • 7,50 € ab D/H19-
  • 3,50 € Beginner-Bahnen
  • für zusätzliche Karten (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Hinweis: Die Meldegelder (gemäß Wettkampfordnung Orientierungslauf Berlin/Brandenburg gültig ab 01.01.2013) enthalten einen Zuschlag von 0,50 € für den Einsatz von SportIdent.
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail bis spätestens Freitag, 16.08.2013 an: meldung2@olvpotsdam.de
Hinweis: Meldungen bitte vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie.
Nachmeldungen: Bei Nachmeldungen bis zum Montag, 19.08.2013 wird ein Aufschlag von 2,00 € je Läufer erhoben, danach doppeltes Meldegeld, d.h. Aufschlag von 3,00 € bis D/H-18 bzw. 7,00 € ab D/H19-. Für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben.
WKZ: Ferch, Borker Weg (im Freien, keine Umkleide- und Waschmöglichkeit)
Anreise:
  • Informationen zu Anreise/Parken folgen eine Woche vor Wettkampftermin
  • die Straße zwischen Caputh und Ferch ist bis auf weiteres gesperrt, Fahrrad?
    (Anreise von Berlin/Potsdam nur über Geltow-Petzow oder A10 AS Ferch möglich)
Verpflegung: Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang, Startliste und Ergebnisse werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.
Potsdam, 22.07.2013
gez. Gerhard Plötz

 

Ausschreibung 35. Frühlings-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 25.05.2013
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Mitteldistanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Gerhard Plötz & André Plötz
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
Karte: "Kieskutenberge", Maßstab 1:10000, Äquidistanz 5 m
Meldegelder:
  • 4,00 € bis D/H-18
  • 7,00 € ab D/H19-
  • 4,00 € Beginner-Bahnen
  • für zusätzliche Karten (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Hinweis: Die Meldegelder (gemäß Wettkampfordnung Orientierungslauf Berlin/Brandenburg gültig ab 01.01.2013) enthalten Zuschläge von 0,50 € für den Einsatz von SportIdent und 0,50 € für die ordentliche Umkleide-/Duschmöglichkeit.
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail bis spätestens Freitag, 17.05.2013 an: meldung2@olvpotsdam.de
Hinweis: Meldungen bitte vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie.
Nachmeldungen: Bei Nachmeldungen bis zum 20.05.2013 wird ein Aufschlag von 2,00 € je Läufer erhoben, danach doppeltes Meldegeld, d.h. Aufschlag von 3,00 € bis D/H-18 bzw. 7,00 € ab D/H19-. Für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben.
WKZ: Turnhalle Michendorfer Chaussee 10, 14473 Potsdam (neben dem Gelände der Deutschen Telekom) [WKZ in GoogleMaps]
Verpflegung: Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang, Startliste und Ergebnisse werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.
Potsdam, 21.04.2013
12.05.2013
gez. Gerhard Plötz

Ausschreibung 37. Schneeflocke-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 02.02.2013
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Gerhard Plötz
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
Karte: "Caputh-Krähenberg", Maßstab 1:10000, Äquidistanz 5 m
Meldegelder:
  • 4,00 € bis D/H-18
  • 8,00 € ab D/H19-
  • 4,00 € Beginner-Bahnen
  • für zusätzliche Karten (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Hinweis: Die Meldegelder (gemäß Wettkampfordnung Orientierungslauf Berlin/Brandenburg gültig ab 01.01.2013) enthalten Zuschläge von 0,50 € für den Einsatz von SportIdent und 0,50 € für die ordentliche Umkleide-/Duschmöglichkeit.
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail bis spätestens Freitag, 25.01.2013 an:
Dirk Slawisch, Zum Priesterberg 4, 14558 Nuthetal
E-Mail: meldung2@olvpotsdam.de, Tel.: 033200/55149
Hinweis: Meldungen bitte vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie.
Nachmeldungen: Bei Nachmeldungen bis zum 30.01.2013 wird ein Aufschlag von 2,00 € je Läufer erhoben, danach doppeltes Meldegeld, d.h. Aufschlag von 3,00 € bis D/H-18 bzw. 7,00 € ab D/H19-. Für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben.
WKZ: Turnhalle der Grundschule Caputh in Schulstr. 1, 14548 Schwielowsee OT Caputh
Anreise/Parken: Zufahrt über Schmerberger Weg (WKZ in GoogleMaps)
Verpflegung: Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang und Ergebnislisten werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
  • Weg vom WKZ zum Start ca. 2,5 km
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.
Potsdam, 28.12.2012 gez. Gerhard Plötz

 

Ausschreibung 38. Teufelssee-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 24.11.2012
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Mirko Schütze
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
  • Fähnchenbahn (wir bitten darum, die BK-Bahn zu nutzen, auch dort kann in Begleitung gelaufen werden)
Karte: "Ravensberge Süd", Maßstab 1:10000, Äquidistanz 5 m
Startgelder:
  • 2,50 € Beginner-Bahnen, Fähnchenbahn
  • 3,50 € bis D/H-18
  • 5,50 € ab D/H19-
  • für zusätzliche Karten (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail (vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie) bis spätestens Freitag, 16.11.2012 an:

Dirk Slawisch, Zum Priesterberg 4, 14558 Nuthetal
E-Mail: meldung2@olvpotsdam.de, Tel.: 033200/55149

Nachmeldegebühren: Bei Nachmeldungen fallen zusätzlich zum regulären Startgeld folgende Gebühren an:
  • 3,00 € bis D/H-18
  • 5,00 € ab D/H19-
  • für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben
WKZ: 14478 Potsdam (Waldstadt II), Turnhalle "Zum Kahleberg"
Anreise/Parken:
  • von der Heinrich-Mann-Allee in die Straße Zum Kahleberg abbiegen, dort befindet sich auch die Straßenbahnhaltestelle "Zum Kahleberg"
  • WKZ und Vorschläge zum Parken in GoogleMaps
  • Parken ist im Wohngebiet in den Straßen Zum Jagenstein bzw. Zum Kahleberg möglich
Verpflegung: Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang und Ergebnislisten werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen
Potsdam, 01.11.2012 gez. Gerhard Plötz

Ausschreibung 5. Otto-Spahn-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 25.08.2012
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Gerhard Plötz
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
  • Fähnchenbahn (wir bitten darum, die BK-Bahn zu nutzen, auch dort kann in Begleitung gelaufen werden)
Karte: "Parforceheide", Maßstab 1:10000 bzw. 1:15000, Äquidistanz 2,5 m
Startgelder:
  • 2,50 € Beginner-Bahnen, Fähnchenbahn
  • 3,50 € bis D/H-18
  • 5,50 € ab D/H19-
  • für zusätzliche Karten (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail (vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie) bis spätestens Freitag, 17.08.2012 an:

Dirk Slawisch, Zum Priesterberg 4, 14558 Nuthetal
E-Mail: meldung2@olvpotsdam.de, Tel.: 033200/55149

Nachmeldegebühren: Bei Nachmeldungen fallen zusätzlich zum regulären Startgeld folgende Gebühren an:
  • 3,00 € bis D/H-18
  • 5,00 € ab D/H19-
  • für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben
WKZ: Priesterweg, Stahnsdorf OT Güterfelde im Wald / im Freien
Anreise/Parken:
Verpflegung: Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang und Ergebnislisten werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
  • Entfernung vom WKZ zum Start ca. 1,2 km
  • Ziel in Nähe WKZ
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen
Potsdam, 27.07.2012/22.08.2012 gez. Gerhard Plötz

Ausschreibung 34. Frühlings-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 24.03.2012
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Fred Jensch
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
  • Fähnchenbahn (wir bitten darum, die BK-Bahn zu nutzen, auch dort kann in Begleitung gelaufen werden)
Karte: "Kemnitzer Heide", Maßstab 1:10000 bzw. 1:15000, Äquidistanz 2,5 m
Startgelder:
  • 2,50 € Beginner-Bahnen, Fähnchenbahn
  • 3,50 € bis D/H-18
  • 5,50 € ab D/H19-
  • für zusätzliche Karten in Teams (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail (vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie) bis spätestens Freitag, 16.03.2012 an:

Dirk Slawisch, Zum Priesterberg 4, 14558 Nuthetal
E-Mail: meldung2@olvpotsdam.de, Tel.: 033200/55149

Nachmeldegebühren: Bei Nachmeldungen fallen zusätzlich zum regulären Startgeld folgende Gebühren an:
  • 3,00 € bis D/H-18
  • 5,00 € ab D/H19-
  • für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben
WKZ: 14548 Schwielowsee OT Ferch, Kemnitzer Heide, im Freien
(WKZ auf OCAD-Karte (als PDF) bzw. in GoogleMaps)
Anreise/Parken: mit dem Auto Berliner Ring A10, Abfahrt Ferch bzw. Glindow in Richtung Ferch
(siehe OCAD-Karte (als PDF) mit Parken, WKZ, Start und Ziel oder GoogleMaps mit WKZ)
Verpflegung:
  • Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang, Startliste und Ergebnisse werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.
Potsdam, 04.03.2012 gez. Gerhard Plötz (Ergänzungen 14.03.2012)
Inhalt abgleichen