2012

warning: Creating default object from empty value in /kunden/olvpotsdam.de/cms/drupal-6.37/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Doppelerfolg des OLV Potsdam beim Kristall-Cup 2012/13

Nach dem letzten der drei Orientierungsläufe zum Kristall-Cup des IHW Alex gab es zwei Siege unseres Vereins in der Gesamtwertung. Spannend war es an vielen Momenten, da die Läufer im Jagdstart in den Wald gingen. Bei „normalen“ Läufen merkt man ja in der Regel, wenn man einen anderen überholt, beim Orientierungslauf, wo sich jeder seine Idealroute von Posten zu Posten sucht, kann man sich da nicht immer sicher sein, ob man schon jemand eingeholt hat oder gar selbst überholt wurde. Einen sicheren Sieg jedenfalls fuhr Henning Kapischke in der Kategorie H14 ein. Nach den ersten beiden Rennen hatte er bereits mehr als drei Minuten auf den Zweitplatzierten herausgelaufen. Am Ende des dritten Laufes waren es dann über 5 Minuten, Gratulation! Auf dem dritten Platz landete gleichfalls sicher Arne Kapischke.

OLV Potsdam erfolgreich beim MTBO

Wie in diesem Bericht auf der Deutschen Mountainbike-Orienteering Seite zu lesen ist, war der OLV Potsdam in diesem Jahr recht erfolgreich beim MTBO.

Ausschreibung 38. Teufelssee-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 24.11.2012
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Mirko Schütze
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
  • Fähnchenbahn (wir bitten darum, die BK-Bahn zu nutzen, auch dort kann in Begleitung gelaufen werden)
Karte: "Ravensberge Süd", Maßstab 1:10000, Äquidistanz 5 m
Startgelder:
  • 2,50 € Beginner-Bahnen, Fähnchenbahn
  • 3,50 € bis D/H-18
  • 5,50 € ab D/H19-
  • für zusätzliche Karten (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail (vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie) bis spätestens Freitag, 16.11.2012 an:

Dirk Slawisch, Zum Priesterberg 4, 14558 Nuthetal
E-Mail: meldung2@olvpotsdam.de, Tel.: 033200/55149

Nachmeldegebühren: Bei Nachmeldungen fallen zusätzlich zum regulären Startgeld folgende Gebühren an:
  • 3,00 € bis D/H-18
  • 5,00 € ab D/H19-
  • für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben
WKZ: 14478 Potsdam (Waldstadt II), Turnhalle "Zum Kahleberg"
Anreise/Parken:
  • von der Heinrich-Mann-Allee in die Straße Zum Kahleberg abbiegen, dort befindet sich auch die Straßenbahnhaltestelle "Zum Kahleberg"
  • WKZ und Vorschläge zum Parken in GoogleMaps
  • Parken ist im Wohngebiet in den Straßen Zum Jagenstein bzw. Zum Kahleberg möglich
Verpflegung: Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang und Ergebnislisten werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen
Potsdam, 01.11.2012 gez. Gerhard Plötz

Trainingslager in Thalheim (16.5.-20.5.2012)

Unser Trainingslager vom 16.5 bis zum 20.5 2012 führte in die „Tabakstanne“ nach Thalheim. Nach der Inspizierung der Unterkünfte, trafen wir uns zum ersten gemeinsamen Abendbrot. Es dauerte auch nur wenige Minuten, um das Eis zu brechen und Späße zu treiben. Weil sich hauptsächlich die Frauen noch viel zu erzählen hatten, wurde bis in die Nacht gequatscht. Doch auch die Kinder spielten/vergnügten sich beim Tischtennis und/oder Billard.

Otto-Spahn-OL in Güterfelde (25.8.2012)

„Komm' ins Offene, Freund!“
5. Otto-Spahn-OL lockte mehr als hundert Teilnehmer ins offene Gelände

Am 25.08. fand unser diesjähriger Otto-Spahn-Orientierungslauf statt. Bei bestem spätsommerlichen Wetter trafen sich dazu 146 Läuferinnen und Läufer im Wettkampfzentrum am nördlichen Rand der Karte „Parforceheide“. Man lagerte gemütlich in kleinen Gruppen im Wald und am Wegesrand und tauschte alte Erfahrungen über diese Karte und das Gelände. Waren die letzten Wettkämpfe auf dieser Karte eher im bewaldeten Teil angesiedelt, ging es diesmal mehr in den offenen östlichen Teil: Zu großen Teilen auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz gelegen, ist von der alten Nutzung inzwischen nicht mehr viel zu sehen: Mutter Natur tut das ihre, sich Schritt für Schritt die vielen offenen Sandflächen zurückzuholen.

Ausschreibung 5. Otto-Spahn-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 25.08.2012
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Gerhard Plötz
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
  • Fähnchenbahn (wir bitten darum, die BK-Bahn zu nutzen, auch dort kann in Begleitung gelaufen werden)
Karte: "Parforceheide", Maßstab 1:10000 bzw. 1:15000, Äquidistanz 2,5 m
Startgelder:
  • 2,50 € Beginner-Bahnen, Fähnchenbahn
  • 3,50 € bis D/H-18
  • 5,50 € ab D/H19-
  • für zusätzliche Karten (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail (vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie) bis spätestens Freitag, 17.08.2012 an:

Dirk Slawisch, Zum Priesterberg 4, 14558 Nuthetal
E-Mail: meldung2@olvpotsdam.de, Tel.: 033200/55149

Nachmeldegebühren: Bei Nachmeldungen fallen zusätzlich zum regulären Startgeld folgende Gebühren an:
  • 3,00 € bis D/H-18
  • 5,00 € ab D/H19-
  • für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben
WKZ: Priesterweg, Stahnsdorf OT Güterfelde im Wald / im Freien
Anreise/Parken:
Verpflegung: Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang und Ergebnislisten werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
  • Entfernung vom WKZ zum Start ca. 1,2 km
  • Ziel in Nähe WKZ
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen
Potsdam, 27.07.2012/22.08.2012 gez. Gerhard Plötz

1. Lauf des MTBO „VierLänder Cup“ 2012 (25.3.2012)

Willkommen im Land der „Frühaufsteher“

Es war ein herrlicher Nachmittag, der 25. März 2012. Im Ziel, auf dem Sportplatz in Rösa/Dübener Heide.

Wie immer saß wer noch konnte oder stand zusammen bei Bier und Wurst, philosophierte über Routenwahl, Wegebeschaffenheit, Windrichtung, Postenbeschreibung und alle anderen wichtigen Dinge rund um das 1. Rennen des „VierLänder Cup“ der Velo e.V.

Ausschreibung 34. Frühlings-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 24.03.2012
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Fred Jensch
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
  • Fähnchenbahn (wir bitten darum, die BK-Bahn zu nutzen, auch dort kann in Begleitung gelaufen werden)
Karte: "Kemnitzer Heide", Maßstab 1:10000 bzw. 1:15000, Äquidistanz 2,5 m
Startgelder:
  • 2,50 € Beginner-Bahnen, Fähnchenbahn
  • 3,50 € bis D/H-18
  • 5,50 € ab D/H19-
  • für zusätzliche Karten in Teams (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail (vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie) bis spätestens Freitag, 16.03.2012 an:

Dirk Slawisch, Zum Priesterberg 4, 14558 Nuthetal
E-Mail: meldung2@olvpotsdam.de, Tel.: 033200/55149

Nachmeldegebühren: Bei Nachmeldungen fallen zusätzlich zum regulären Startgeld folgende Gebühren an:
  • 3,00 € bis D/H-18
  • 5,00 € ab D/H19-
  • für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben
WKZ: 14548 Schwielowsee OT Ferch, Kemnitzer Heide, im Freien
(WKZ auf OCAD-Karte (als PDF) bzw. in GoogleMaps)
Anreise/Parken: mit dem Auto Berliner Ring A10, Abfahrt Ferch bzw. Glindow in Richtung Ferch
(siehe OCAD-Karte (als PDF) mit Parken, WKZ, Start und Ziel oder GoogleMaps mit WKZ)
Verpflegung:
  • Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang, Startliste und Ergebnisse werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.
Potsdam, 04.03.2012 gez. Gerhard Plötz (Ergänzungen 14.03.2012)

Ausschreibung 36. Schneeflocke-OL (NOR-Lauf)

Ausrichter: Orientierungslaufverein Potsdam e.V.
Termin: Samstag, 21.01.2012
Nullzeit: 11:00 Uhr
Wettkampfformat: Lange Distanz, Tag, Einzel
Gesamtleiter: Gerhard Plötz
Bahnleger: Mirko Schütze
Kategorien:
  • D/H-10 bis D/H-18, D/H19-, D/H19-K, D/H35- bis D/H70-, H75-, H80-
  • Beginner kurz (BK), Beginner lang (BL)
  • Fähnchenbahn (wir bitten darum, die BK-Bahn zu nutzen, auch dort kann in Begleitung gelaufen werden)
Karte: "Michendorfer Heide", Maßstab 1:10000 bzw. 1:15000
Startgelder:
  • 2,50 € Beginner-Bahnen, Fähnchenbahn
  • 3,50 € bis D/H-18
  • 5,50 € ab D/H19-
  • für zusätzliche Karten in Teams (bitte bei Meldung angeben) wird jeweils 1,00 € berechnet
  • SI-Chip-Miete: 1,00 € (+ 20 € Kaution)
  • die Bezahlung erfolgt am Wettkampftag vor Ort in bar
Meldungen: Anmeldungen zum Wettkampf bitte per E-Mail (vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, SI-Chip-Nummer bzw. SI-Chip-Bedarf, Geburtsjahr, Verein und Kategorie) bis spätestens Freitag, 13.01.2012 an:

Dirk Slawisch, Zum Priesterberg 4, 14558 Nuthetal
E-Mail: meldung2@olvpotsdam.de, Tel.: 033200/55149

Nachmeldegebühren: Bei Nachmeldungen fallen zusätzlich zum regulären Startgeld folgende Gebühren an:
  • 3,00 € bis D/H-18
  • 5,00 € ab D/H19-
  • für Beginner-Bahnen wird keine Nachmeldegebühr erhoben
WKZ: Grundschule Michendorf, Meisenweg
Anreise/Parken:
  • mit der Regionalbahn bis Bahnhof Michendorf, nordwestlicher Ausgang, ca. 800 m Fußweg in südwestlicher Richtung zum WKZ
  • mit dem Pkw, Parken im Wohngebiet möglich
Verpflegung:
  • Getränkeausgabe nach dem Wettkampf im WKZ
  • Kuchenbasar im WKZ
Sonstiges:
  • Meldungseingang und Ergebnislisten werden unter www.olvpotsdam.de im Internet veröffentlicht
  • Weg zum Start am Ziel vorbei ca. 2 km
Haftung: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Ausrichter und Waldeigentümer übernehmen keinerlei Haftung. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.
Potsdam, 20.12.2011 gez. Gerhard Plötz
Inhalt abgleichen